Veröffentlicht am

Was ist ein Ölfilter ?

Ölfilter

Was ist ein Ölfilter ?

Bild
Toyota Motoröl SAE 0W-20 AFE 5 L
Castrol GTX ULTRACLEAN 10W-40 A3/B4 Motorenöl 5L
Castrol EDGE 5W-30LL Motorenöl 5 L
Bester Preis
Opel GM Motoröl 5W-30, 5 Liter
Liqui Moly Motoröl Top Tec 4200 5 W-30 5 Liter
SAE-Klasse
0W-20
10W-40
5W-30
5W-30
5W-30
Inhalt
5 l ca. 13,00 €
5 l ca. 4,10 €
5 l ca. 7,98 €
5 l ca. 3,98 €
5 l ca. 8,66 €
Anwendungsbereich
Hybrid-Fahr­zeuge Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor Gasmotor
Vorteile
- Benz­in­ver­brauch geringer- her­vor­ra­gende Ölqua­lität
- Ölqua­lität gut - lässt sich gut dosieren - redu­ziert Ölab­la­ge­rungen
- Ölqua­lität gut
- Benz­in­ver­brauch geringer
redu­ziert Ölver­brauch
Bild
Toyota Motoröl SAE 0W-20 AFE 5 L
SAE-Klasse
0W-20
Inhalt
5 l ca. 13,00 €
Anwendungsbereich
Hybrid-Fahr­zeuge Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Benz­in­ver­brauch geringer- her­vor­ra­gende Ölqua­lität
Preis
Anbieter
Bild
Castrol GTX ULTRACLEAN 10W-40 A3/B4 Motorenöl 5L
SAE-Klasse
10W-40
Inhalt
5 l ca. 4,10 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Ölqua­lität gut - lässt sich gut dosieren - redu­ziert Ölab­la­ge­rungen
Preis
Anbieter
Bild
Castrol EDGE 5W-30LL Motorenöl 5 L
SAE-Klasse
5W-30
Inhalt
5 l ca. 7,98 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Ölqua­lität gut
Preis
Anbieter
Bester Preis
Bild
Opel GM Motoröl 5W-30, 5 Liter
SAE-Klasse
5W-30
Inhalt
5 l ca. 3,98 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Benz­in­ver­brauch geringer
Preis
Anbieter
Bild
Liqui Moly Motoröl Top Tec 4200 5 W-30 5 Liter
SAE-Klasse
5W-30
Inhalt
5 l ca. 8,66 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor Gasmotor
Vorteile
redu­ziert Ölver­brauch
Preis
Anbieter

Der Ölfilter ist eines der Schlüsselelemente für die gute Wartung Ihres Autos, genauer gesagt seines Motors. Indem Sie zu einer gesunden Ölversorgung des Motorblocks beitragen und verhindern, dass dieser verstopft, helfen Sie, die Lebensdauer des Motors zu verlängern und können sogar Ihren Kraftstoffverbrauch senken.

Andererseits kann eine Einsparung bei diesem Artikel gefährlich für Ihre Sicherheit sein und das Risiko eines Motorschadens ernsthaft erhöhen, der später kostspielige Folgen haben würde. Lassen Sie uns Bilanz ziehen.

Ölfilter: Welche Rolle spielt er in einem Motor?

Der Ölfilter, der von der Ölpumpe angetrieben wird, ist ein Element, dem Sie besondere Aufmerksamkeit widmen müssen, um Ihr Fahrzeug ordnungsgemäß zu warten. Und das aus gutem Grund: Während die Bedeutung eines Ölwechsels für jeden offensichtlich ist, gilt dies nicht für den Ölfilter, der für das einwandfreie Funktionieren des Motors unerlässlich ist.

Motoröl wird zur Schmierung des Motors verwendet, aber es muss gereinigt werden, bevor es durch die verschiedenen mechanischen Teile Ihres Autos fließt. Dadurch erhält es eine stärkere Schmierfähigkeit und erhält den Zustand des Motors durch Begrenzung der Reibung.

Technisch gesehen, ein gut gewarteter Ölfilter :

  • erfasst mechanische Rückstände aufgrund von Motorverschleiß, aber auch Öloxidationsrückstände oder Schlamm, der durch schlechte Verbrennung entsteht;
  • lässt nur Partikel durch, die kleiner als 15-20 Mikrometer sind, so dass nur gereinigtes Öl in den Motor gelangen kann.
    Wenn Sie andererseits das Öl in Ihrem Auto wechseln, ohne den Filter zu wechseln, wird der Ölwechsel weniger effizient:

Die Verunreinigungen im alten Öl können sich im neuen Öl befinden, das daher weniger schmierfähig ist.
Ein zu alter Filter kann defekt sein: Im schlimmsten Fall kann ein zu schmutziger Filter sogar Verunreinigungen durchlassen.

Ölfilter wechseln

Ölfilter: Wann ist er zu wechseln?

  • Am einfachsten ist es, das Wartungsbuch des Herstellers zu befolgen, aber im Allgemeinen muss der Filter gewechselt werden:

zum Zeitpunkt eines Ölwechsels;

  • etwa alle 10.000 km bei einem Benzinfahrzeug und alle 15.000 km bei Dieselfahrzeugen.
  • Tatsächlich fördert eine Ölpumpe etwa 15 l Öl pro Fahrtminute; das bedeutet, dass etwa 200 m3 bei einer
  • Fahrgeschwindigkeit von 50 km/h über 10.000 km gefiltert werden.

Gut zu wissen: Bestimmte Faktoren wie kurze Fahrten mit vielen “Stößen” oder härtere Fahrbedingungen (hohe Temperaturen, Sandbereiche, Meer usw.) führen zu einem schnelleren Verschleiß des Ölfilters und erfordern daher einen regelmäßigeren Austausch.

Wie wechsle ich meinen Ölfilter?

Sobald Sie den Ölfilter gefunden haben:

  • Lösen Sie ihn mit einem Filterschlüssel und schrauben Sie ihn dann schnell von Hand ab, um einen großen Ölaustritt zu vermeiden.
  • Reinigen Sie die Lagerfläche mit dem Motor mit einem Tuch.
  • Ölen Sie die Basisdichtung, um die nächste Demontage zu erleichtern.
  • Setzen Sie den neuen Filter wieder ein. Ziehen Sie sie nach dem Einschrauben mit dem Schraubenschlüssel fest an.

Gut zu wissen: Werfen Sie den alten Filter nicht in den Müll, sondern bringen Sie ihn zum Recycling in Ihre Garage.

Verschiedene Arten von Ölfiltern

Der Ölfilter kann verschiedene Formen haben:

  • Ein Block, der aus einer Filterpatrone besteht, die von einem Metallblock umgeben ist, der direkt auf den Motor geschraubt wird: Dies ist das gängigste Modell.
  • Eine Patrone, die sich in einem zylindrischen Gehäuse befindet: In diesem Fall wird nur die Patrone gewechselt. Im
  • Allgemeinen sind diese Teile dunkelblau oder schwarz und befinden sich unter dem Motorblock.
  • In diesen Gehäusen ist das poröse Papier, das das Öl filtert, ziehharmonikaförmig über mehrere Lagen gefaltet, wodurch die Filterfläche vergrößert wird.
Bild
Toyota Motoröl SAE 0W-20 AFE 5 L
Castrol GTX ULTRACLEAN 10W-40 A3/B4 Motorenöl 5L
Castrol EDGE 5W-30LL Motorenöl 5 L
Bester Preis
Opel GM Motoröl 5W-30, 5 Liter
Liqui Moly Motoröl Top Tec 4200 5 W-30 5 Liter
SAE-Klasse
0W-20
10W-40
5W-30
5W-30
5W-30
Inhalt
5 l ca. 13,00 €
5 l ca. 4,10 €
5 l ca. 7,98 €
5 l ca. 3,98 €
5 l ca. 8,66 €
Anwendungsbereich
Hybrid-Fahr­zeuge Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Die­sel­motor Ben­zin­motor Gasmotor
Vorteile
- Benz­in­ver­brauch geringer- her­vor­ra­gende Ölqua­lität
- Ölqua­lität gut - lässt sich gut dosieren - redu­ziert Ölab­la­ge­rungen
- Ölqua­lität gut
- Benz­in­ver­brauch geringer
redu­ziert Ölver­brauch
Bild
Toyota Motoröl SAE 0W-20 AFE 5 L
SAE-Klasse
0W-20
Inhalt
5 l ca. 13,00 €
Anwendungsbereich
Hybrid-Fahr­zeuge Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Benz­in­ver­brauch geringer- her­vor­ra­gende Ölqua­lität
Preis
Anbieter
Bild
Castrol GTX ULTRACLEAN 10W-40 A3/B4 Motorenöl 5L
SAE-Klasse
10W-40
Inhalt
5 l ca. 4,10 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Ölqua­lität gut - lässt sich gut dosieren - redu­ziert Ölab­la­ge­rungen
Preis
Anbieter
Bild
Castrol EDGE 5W-30LL Motorenöl 5 L
SAE-Klasse
5W-30
Inhalt
5 l ca. 7,98 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Ölqua­lität gut
Preis
Anbieter
Bester Preis
Bild
Opel GM Motoröl 5W-30, 5 Liter
SAE-Klasse
5W-30
Inhalt
5 l ca. 3,98 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor
Vorteile
- Benz­in­ver­brauch geringer
Preis
Anbieter
Bild
Liqui Moly Motoröl Top Tec 4200 5 W-30 5 Liter
SAE-Klasse
5W-30
Inhalt
5 l ca. 8,66 €
Anwendungsbereich
Die­sel­motor Ben­zin­motor Gasmotor
Vorteile
redu­ziert Ölver­brauch
Preis
Anbieter

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API