Veröffentlicht am

Clever einen Wagenheber richtig einsetzen

Wagenheber richtig einsetzen

  • Die verschiedenen Typen von Wagenhebern
  • Verwendung eines Wagenhebers
  • Wird mit dem Reserverad des Fahrzeugs geliefert und muss wissen, wie man es benutzt.
  • Helle Hintergrundbeleuchtung

Die verschiedenen Typen von Wagenhebern

Der Wagenheber wird verwendet, um eine Seite des Fahrzeugs anzuheben, wenn es notwendig ist, das Rad im Falle eines Reifenschadens zu wechseln.

Er wird mit dem Fahrzeug mitgeliefert und kann in den gesamten Reserveradsatz integriert oder an anderer Stelle im Fahrzeug (z. B. unter der Haube, unter der Kofferraummatte) gelagert werden.

Die Haupttypen von Wagenheber sind:

  • Der Spindelhubwagen: Am häufigsten ist er mit einer Schraube ausgestattet, die in die eine oder andere Richtung betätigt werden kann, um das Dreiecksystem anzuheben oder abzusenken.
  • Der hydraulische Wagenheber: ausgeklügelter, besteht aus einem Zylinder, der über einen Hebel betätigt wird.

Verwendung eines Wagenhebers

Eine Buchse ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug. Vor der Verwendung kann es notwendig sein, sicherzustellen, dass das Gewicht des Fahrzeugs mit der auf dem Wagenheber angegebenen Kapazität übereinstimmt.

  • Dazu müssen Sie das Gewicht des beladenen Fahrzeugs durch 2 teilen (da Sie nur eine Seite heben werden), um eine Vorstellung zu bekommen.
  • Mit dem im Lieferumfang des Fahrzeugs enthaltenen Wagenheber ist dies kein Problem.
  • Positionieren Sie zunächst den Wagenheber senkrecht zum Fahrzeug unter dem Hebepunkt, der dem zu ersetzenden Rad am nächsten liegt.
  • Ein Fahrzeug hat 4 Hebepunkte, die am Unterboden durch eine Marke, eine Kerbe (also einen Hebepunkt nahe jedem Reifen)
  • gekennzeichnet sind.
    Es ist zwingend erforderlich, dass das Fahrzeug an diesen Stellen gezielt angehoben wird.
  • Es genügt daher, den gewünschten Punkt zu finden und den Wagenheber so zu positionieren, dass die Basis fest auf dem Boden liegt und der obere Teil knapp darunter liegt.
  • Betätigen Sie dann den Spindelhubwagen durch Drehen der Kurbel in die gewünschte Richtung oder den Hydraulikheber durch
  • Betätigen des Hebels (Auf- und Abbewegung).

Sobald das Fahrzeug ausreichend angehoben und repariert wurde, verwenden Sie den Wagenheber in die entgegengesetzte Richtung, um das Fahrzeug wieder auf den Boden zu bringen.

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API