Vier Tote Unfall Groß Kiesow

Unfall Groß Kiesow/Neubrandenburg (ots/DAS) – Tödlich Verletzt wurden vier Personen bei einem folgenschweren Unfall Groß Kiesow (Landkreis Vorpommern- Greifswald) am frühen Samstagmorgen. Wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte, war ein mit sechs Insassen besetzter Skoda Oktavia von Groß Kiesow kommend in Richtung der Bundesstraße B109 unterwegs. Als die junge Fahrerin im Alter von 20 Jahren aus bislang unbekanntem Grund in einer nur leichten Linkskurve die Kontrolle verlor und frontal gegen einen Baum prallte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda komplett zerstört und vier Insassen im Alter von 20 bis 54 Jahren nur noch tot geborgen werden. Unter den Todesopfern befand sich auch die Fahrerin. Zwei weitere Insassen erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde in Krankenhäuser verbracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem schrecklichen Unfall aufgenommen.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen