Meintopauto

Alles für Autos

Meintopauto

Alles für Autos

Drei Tote bei Unfall Marktoberdorf  auf der B12

Unfall Marktoberdorf  (ots/DAS) – Der 32-jährige Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu verlor bei dem Unfall Marktoberdorf aus nicht bekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw einer 24 Jahre alten Frau, die ebenfalls aus dem Ostallgäu stammt. Zusammen mit dem Fahrer befand sich ebenfalls seine 37 Jahre alte Partnerin im Pkw.

Durch die Wucht der Kollision erlitten alle drei Insassen der beiden Pkw tödliche Verletzungen. Das Fahrzeug des Ostallgäuers geriet durch den Unfall in Brand. Zur Klärung des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft Kempten die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an. Wie die Polizei mitteilte, war der 32 Jahre alte Mann mit seinem Pkw auf der B12 von Kempten in Richtung Kaufbeuren als er bei Marktoberdorf die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen