36-jähriger Frau kommt bei Unfall Blender-Enste ums Leben – Kontrolle verloren und gegen Reisebus geprallt

Unfall Blender-Enste (ots/DAS) – Bei einem tragischen Unfall Blender-Enste erlitt eine 36-jährige Fahrerin eines Pkw am Sonntagmorgen tödliche Verletzungen. Wie die Polizei in Verden mitteilte, fuhr die Frau mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Kuhlenkamp kommend in Richtung Blender. Dort verlor sie aus nicht bekannter Ursache an iner Einmündung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr geradeaus über die Fahrbahn ohne zu Bremsen in ein angrenzendes Feld.

[youtube id=”https://www.youtube.com/watch?v=-EyZP7tJGzg” width=”600″ height=”340″ position=”left”]

In der Folge geriet der Wagen in einen Graben und wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Wirtschaftsweg geschleudert. Anschließend prallte der Pkw gegen einen abgestellten Reisebus. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen