Tödlicher Motorradunfall Langenau – Biker kollidiert mit Baum und kommt ums Leben

Tödlicher Motorradunfall Langenau (ots/DAS) – Bei einem schweren Motorradunfall Langenau (Landkreis Alb-Donau-Kreis) am Sonntagabend erlitt ein 20 Jahre alter Motorradfahrer bei der Kollision mit einem Pkw der Marke Suzuki tödliche Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, war der Biker zusammen mit einem Kollegen auf der L1232 von Langenau in Richtung Riedheim unterwegs. Dabei wollte der junge Mann den vorausfahrenden Suzuki überholen.

Wegen dem starken Gegenverkehr, versuchte er dann an dem Suzuki auf der rechten Seite vorbei zu fahren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum und erlag seinen tödlichen Verletzungen. Der Pkw-Fahrer und der nachfahrende Biker blieben unverletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen