Veröffentlicht am

In 6 Schritten leicht eine Schneekette montieren

Mit Links Schneeketten montieren

Schneeketten anbringen”, “Ketten anlegen” – das sind gängige Ausdrücke, wenn man in den Skigebieten unterwegs ist. Das Training zu Hause ist oft sehr nützlich, um Zeit zu sparen, wenn es soweit ist, und um den Stress zu reduzieren.

Die Montage von Schneeketten ist einfach, wenn Sie die richtige Montagemethode befolgen.

Das Aufziehen der Ketten auf die Reifen setzt eine sehr niedrige Höchstgeschwindigkeit voraus, um bestimmte Teile (Faltenbälge, Kardangelenke…) nicht zu beschädigen. Ketten haben einen direkten Einfluss auf die Bremswirkung. Das Anlegen von Ketten sollte nicht bedeuten, dass man schnell und unvorsichtig im Schnee fahren kann!

Hinweis: Die Methode kann je nach Marke und Modell der Ketten unterschiedlich sein. Am einfachsten lassen sich Fehler vermeiden, wenn Sie die mit den Ketten gelieferten Anweisungen befolgen.

Bereiten Sie die Ketten und das Fahrzeug vor

  • Wählen Sie den Reifenzug aus, auf den Sie die Ketten montieren werden:
  • Wenn Ihr Fahrzeug einen Vorderradantrieb hat: Montieren Sie die Ketten an den Vorderreifen.
  • Wenn Ihr Fahrzeug über Hinterradantrieb verfügt: Montieren Sie die Ketten an den Hinterreifen.
  • Stellen Sie Ihr Fahrzeug auf eine ebene, stabile Fläche abseits des Verkehrs.
  • Ziehen Sie die Handbremse an.
  • Entfernen Sie allen Schnee von den Reifen und um die Reifen herum.
  • Nehmen Sie die Ketten aus den Gehäusen.
  • Legen Sie jede Kette vor ihren Reifen und achten Sie darauf, sie zu entwirren.
  • Legen Sie die Ketten auf den Boden.

Bringen Sie die Schneeketten an

  • Identifizieren Sie den Kettenbügel.
  • Schieben Sie ein Ende des Bügels hinter den Reifen.
  • Montieren Sie beide Enden über dem Reifen.
  • Klemmen Sie sie zusammen: Das Befestigungssystem kann von Modell zu Modell variieren, ist aber einfach.

Tipp: Wenn Sie im Freien arbeiten, tragen Sie Handschuhe und breiten Sie eine Mülltüte oder die Montageanleitung der Kette aus, um Ihre Knie zu schützen.

 

Befestigen Sie die Ketten am Reifen

  • Legen Sie die Kettenglieder auf die Lauffläche des Reifens.
  • Bringen Sie den Reifen an die Rückseite des Reifens.
  • Hängen Sie den kleinen Haken an der Oberseite des Reifens in den entsprechenden Haken ein, um das obere Ende der Kette zu spannen.
  • Prüfen Sie die Festigkeit des Hakens, indem Sie an ihm ziehen.
  • Identifizieren Sie eine etwa 10 bis 15 cm lange Kette, die sich auf Bodenhöhe befindet. Dies ist die Spannungskette.
  • Nehmen Sie den Haken dieser Kette und haken Sie ihn an der Kette ein.
  • Ziehen Sie kräftig daran, um es so weit wie möglich zu straffen.

Gut zu wissen: Einige Ketten sind nur mit einer Kette zum Einhängen ausgestattet, der Spannkette. Schlagen Sie in Ihrem Handbuch nach.

Prüfen Sie, ob die Schneeketten richtig gespannt sind

Nachdem Sie Ihre Ketten auf Ihre 2 Reifen montiert haben:

  • Fahren Sie 10 m und prüfen Sie die Zentrierung der Ketten in Bezug auf die Reifenlauffläche.
  • Stellen Sie sicher, dass sich keine losen Teile auf der Rückseite des Reifens befinden. Dadurch könnte z. B. der Kardanwellenbalg beschädigt werden.
  • Prüfen Sie die Kettenspannung. Wenn die Kette “locker” oder nicht straff genug ist, erhöhen Sie die Spannung, indem Sie sie auf ein anderes, weiter entferntes Glied aufstecken.
  • Fahren Sie weitere 1 bis 2 km mit sehr niedriger Geschwindigkeit und prüfen Sie erneut die Position und den Sitz der Ketten.

Gut zu wissen: Einige Ketten sind mit einem automatischen Spanner ausgestattet, der Ihre Ketten automatisch spannt, wenn Sie fahren. Schlagen Sie in Ihrem Handbuch nach und prüfen Sie in jedem Fall die korrekte Spannung.

Demontieren Sie die Schneeketten

Dieser Schritt ist wesentlich einfacher als die Montage der Ketten:

  • Stellen Sie das Fahrzeug auf eine freie und ebene Fläche.
  • Lösen Sie die Spannkette.
  • Lösen Sie die Häkchen.
  • Lösen Sie die Enden des Überrollbügels.
  • Bewegen Sie sich ca. 50 cm vor oder zurück.
  • Entfernen Sie die Ketten vollständig.
  • Reinigen Sie die Ketten von Splitt und Steinen.
  • Bewahren Sie sie in ihrem Gehäuse auf.

Eine einfache Alternative: Schneesocken verwenden
Schneesocken sind ein einfacher zu montierendes System und passen auf alle Reifen. Sie sind jedoch weniger haltbar als Schneeketten.

Diese Abdeckungen lassen sich sehr einfach auf den Reifen aufziehen:

  • Ziehen Sie die Socke über die Oberseite des Reifens, bis sie so weit wie möglich bedeckt ist.
  • Decken Sie die Seiten des Reifens so weit wie möglich ab.
  • Starten Sie Ihr Fahrzeug und fahren Sie eine halbe Radumdrehung vorwärts oder rückwärts.
  • Ziehen Sie die Socke fertig über den Reifen.

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 pewag Schneeketten 58575 Brenta 9 XMB 73, 1 Paar 1.491 Bewertungen 39,91 EUR 31,42 EUR
2 Goodyear GODKN120 Schneeketten 9 mm, T.120 9MM, Set of 2 886 Bewertungen 29,95 EUR 22,06 EUR
3 Goodyear GOD8025 Schneeketten 58 Bewertungen 54,31 EUR 42,81 EUR