Effiziente und preiswerte Garmin Dashcam 56

- 15%
Garmin DashCam 56 – automatische Speicherung von Unfallvideos, 2 Zoll LCD-Farbdisplay,...
  • Automatische Speicherung von Unfallvideos: Sobald der integrierte G-Sensor eine Kollision erkennt speichert die Kamera automatisch die entsprechende...
  • Ultrakompakt und diskret: Kaum größer als das integrierte 2 Zoll LCD-Farbdisplay (320 x 240 px) lässt sich diese Kamera einfach platzieren, ohne...
  • Hochwertige HD-Aufnahmen in 1440p: Mit dem hochwertigen 140°-Weitwinkelobjektiv erstellt die Kamera Aufnahmen in 1440p HD-Videoauflösung inklusive...

Wie haben wir unsere Wahl getroffen?

Eine Dashcam ist eine in einem Fahrzeug installierte Kamera, die aufzeichnet, was außerhalb oder innerhalb des Fahrzeugs geschieht.

In einigen Ländern verboten, in anderen obligatorisch, erfreut sie sich jedenfalls in der Öffentlichkeit zunehmender Beliebtheit, insbesondere als objektiver Zeuge von Unfällen oder Unregelmäßigkeiten, die im Straßenverkehr beobachtet werden. Diese Art von Gerät ist auch der beste Weg, den Menschen die bestmöglichen Chancen zu geben, und immer mehr Versicherungsgesellschaften bieten Rabatte für diejenigen an, die damit ausgestattet sind.

Nach einer kurzen Durchsicht von etwa vierzig Modellen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, haben wir festgestellt, dass unabhängig von Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen vor dem Kauf unbedingt fünf Parameter berücksichtigt werden müssen:

Bildqualität: Es ist notwendig, eine ausreichende Bildqualität zu haben, um eine lesbare Wiedergabe zu erhalten. Dies hängt von der Bildauflösung (HD, Full HD, 4K,…), aber auch von der Anzahl der angebotenen IPS (Bilder pro Sekunde) ab. Daher ist ein 4K-Video mit weniger als 25 IPS mehr oder weniger unbrauchbar.

Das FOV (Field Of View): Je größer der Betrachtungswinkel ist, desto mehr periphere Sicht ist möglich. Es ist jedoch darauf zu achten, dass sie keinen zu ausgeprägten Bubble-Effekt erzeugt, der das Bild manchmal weniger lesbar machen kann.

Das Aufhängesystem: Auch wenn Sie es dauerhaft angebracht lassen wollen, ist es wichtig, dass Sie die Dashcam jederzeit entfernen können. Daher wird ein Klebesystem viel zwingender sein als ein Saugnapfhalter oder ein Magnetsystem.

Größe: Eine kleine Dashcam hat den Vorteil, dass sie Ihr Sichtfeld nicht zu sehr einschränkt und diskreter ist. Dennoch kann ein zu kleines Gerät schwierig zu handhaben sein, insbesondere wenn der Bildschirm nicht vorhanden ist.

Der Bildschirm: Wenn die meisten Dashcams einen Bildschirm einbetten (oft etwa 2 Zoll groß), ist dies nicht immer der Fall. Es ist dann zwingend erforderlich, ein externes Tool (Smartphone, Computer, …) zu verwenden, um die Bilder zu betrachten, was nicht immer sehr praktisch ist.

Nachdem dies berücksichtigt wurde, haben wir das Vorhandensein (oder Fehlen) bestimmter Merkmale untersucht, die sehr nützlich sein können.

Maximale Speicherkapazität: Die meisten Dashcams arbeiten mit SD-Karten-Aufzeichnung (normalerweise nicht im Lieferumfang enthalten). Je nach gewählter Aufzeichnungsauflösung ist es besser, ein Modell zu wählen, das den Speicher auf mindestens 32 GB erweitern kann (in Full HD kann eine 32-GB-Karte ca. 2 Stunden Fahrzeit aufzeichnen), um zu vermeiden, dass Ihr Speicher schnell gesättigt wird.

Ein GPS-Empfänger: Er zeichnet automatisch den Ort und das Datum der Aufnahme auf, aber meistens auch Ihre Geschwindigkeit und Richtung. All dies liefert zusätzliche Beweise für den Verlauf des möglichen Unfalls.

Parkraumüberwachung: Dieser Modus besteht darin, eine Aufzeichnung auszulösen, sobald das Auto angefahren wird, auch wenn es stillsteht. Dies wird natürlich durch das von der Kamera angebotene FOV sowie durch den Batterieladezustand begrenzt.

Fahrassistenz: Einige Armaturenbretter warnen Sie, wenn Sie zu nahe an das vor Ihnen fahrende Fahrzeug herankommen, warnen Sie, wenn Sie eine weiße Linie überfahren oder sogar Verkehrszeichen erkennen. Andere gehen sogar noch weiter, indem sie Sie daran erinnern, anzuhalten und sich auszuruhen, oder Sie ermutigen, das Scheinwerferlicht einzuschalten, wenn nicht genug Licht vorhanden ist.

Wi-Fi-Konnektivität: Ermöglicht Ihnen die schnelle Kommunikation mit dedizierten Smartphone-Anwendungen.

Eine Dualkamera: Einige Armaturenbretter sind mit einer zweiten, kleineren Kamera ausgestattet, die ebenfalls dazu dient, das zu filmen, was sich hinter Ihnen oder in Ihrem Fahrzeug befindet.

Wir haben viele spezialisierte Tests konsultiert und, was am wichtigsten ist, wir haben uns viele Videoaufnahmen angesehen. Dadurch konnten wir diese Dashcam als besonders attraktiv ermitteln.

Für jede von ihnen haben wir die verschiedenen Nutzerbewertungen konsultiert, die sowohl aus den Kommentaren der Verkaufssites als auch aus den Kommentaren der dedizierten Sites und Blogs sowie aus den verschiedenen konsultierten Youtube-Videos gesammelt wurden. Um erschöpfend zu sein, haben wir diesen Prozess sowohl bei deutsch- als auch bei englischsprachigen Benutzern durchgeführt.

Dies ermöglichte es uns schliesslich, Ihnen die folgendes Modell als die attraktivsten auf dem aktuellen Markt anzubieten.

Ultimativ beste Dashcam zum günstigen Preis: Garmin Dashcam 56

- 15%
Garmin DashCam 56 – automatische Speicherung von Unfallvideos, 2 Zoll LCD-Farbdisplay,...
  • Automatische Speicherung von Unfallvideos: Sobald der integrierte G-Sensor eine Kollision erkennt speichert die Kamera automatisch die entsprechende...
  • Ultrakompakt und diskret: Kaum größer als das integrierte 2 Zoll LCD-Farbdisplay (320 x 240 px) lässt sich diese Kamera einfach platzieren, ohne...
  • Hochwertige HD-Aufnahmen in 1440p: Mit dem hochwertigen 140°-Weitwinkelobjektiv erstellt die Kamera Aufnahmen in 1440p HD-Videoauflösung inklusive...

Garmin ist auf dem Dashcam-Markt ziemlich aktiv. Mit dem Modell 56 setzt die Marke weiterhin Maßstäbe in diesem Bereich. Aufgrund seiner Kompaktheit, Bildqualität und all der Funktionen, die es enthält, ist es wahrscheinlich eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt. Es wird wahrscheinlich sogar die größten Pendler unter Ihnen verführen.

Er ist noch kompakter als der Nextbase 212 (5,6 x 4 x 3,5 cm) und wird mit einem 2-Zoll-Bildschirm geliefert. Diesmal wird eine Auflösung von 1440p (auch als QHD bezeichnet) bei 30 IPS angeboten, und Benutzerbewertungen und Videos sind einhellig: Dies ist eine der besten Bildqualitäten, die eine Dashcam mit dieser Auflösung liefert. Dennoch stellen wir fest, dass die Ergebnisse in Full HD (1080p) 60 IPS immer noch am zufriedenstellendsten sind, mit einem noch glatteren Bild.

Es ist auch möglich, eine HDR-Aufnahme (High Dynamic Range) zu programmieren, die den Kontrast und die Klarheit verbessert.

Auf der anderen Seite hat er keine Nachtsicht, was seine Sichtbarkeit bei schwachem Licht etwas durchschnittlich macht. Der Betrachtungswinkel wird auf 140° erhöht. Wie Sie sehen, hat es sehr wenige Fehler!

Ebenfalls über den Zigarettenanzünder angeschlossen, bietet er auch eine Aufnahmekapazität von 30 Minuten, wenn sein G-Sensor einen Schock erkennt.

Aber was ihn von den Einstiegsmodellen unterscheidet, ist die Ausstattung mit einem GPS-Empfänger, einem Fahrerassistenten (der Sie warnt, wenn Sie kurz davor sind, eine weiße Linie zu treffen oder zu überschreiten) und sogar einer Wi-Fi-Verbindung, mit der Sie Ihre Bilder einfach an die entsprechende Anwendung übertragen können. Es kann sich auch automatisch mit bis zu 4 Kameras synchronisieren.

Ein weiterer sehr schöner Punkt ist die Integration der Sprachsteuerung: Sie müssen nur “Ok Garmin” sagen, um die Kamera zu starten oder zu stoppen, “Ok Garmin, machen Sie ein Foto”, um einfach ein Bild aufzunehmen, oder “Ok Garmin, starten Sie Travelapse”, um diesen speziellen Aufnahmemodus auszulösen.

Hierbei handelt es sich um einen beschleunigten Aufnahmemodus, der darin besteht, Bilder in vorher festgelegten Intervallen (oder automatisch von der Kamera je nach Länge der Reise eingestellt) aufzunehmen, um eine ziemlich lustige beschleunigte Videosequenz zu erstellen.

Der Speicher schließlich akzeptiert microSD-Karten bis zu 256 GB (Klasse 10 obligatorisch) und hat keinen eingebauten Speicher.

Warum die Dashcam kaufen?

Dieses Modell kann sowohl in Full HD als auch in QHD aufnehmen und zeichnet sich durch seine zahlreichen Funktionen (GPS, Wi-Fi, G-Sensor usw.), Sprachunterstützung und Fahrhilfen aus.

Interessante Alternativen

Aukey DR01  (54,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Auf der Dashcam-Seite der Einstiegsklasse sticht die Aukey mit ihrem 170°-Weitwinkelobjektiv in Verbindung mit einer 1080p-Aufnahme bei 30 IPS hervor. Es ist mit vielen Funktionen ausgestattet, darunter ein Notfallaufnahmemodus (Aufnahme bei Erschütterungen, aber auch bei scharfen Kurven oder plötzlichen Stopps). Das allgemeine Design und die Bildqualität sind etwas schlechter als beim Nextbase 212, aber der kleine Preis ist wirklich attraktiv.

Vantrue N°2 Pro ( € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Wenn Sie eine Doppelkamera wünschen (um auch Ihr Inneres zu filmen), ist dies wahrscheinlich die beste Option. Er zeichnet in 1440p bei 30 IPS nur an der Vorderseite auf) oder 1080p bei 60 IPS, aber es fehlen ein paar Funktionen (kein Wi-Fi, GPS optional), auch wenn sein Parkmodus sehr effizient ist.

Mio MiVue 792 WiFi Pro  (184,24  € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Diese Dashcam zeichnet in Full HD bei 60 IPS in einem Winkel von 140° auf und ist mit GPS und WiFi ausgestattet. Aber was ihn interessant macht, ist wahrscheinlich sein Radarwarner, sein Gerät gegen drohende Erschütterungen und Einschlafstörungen sowie seine effiziente Nachtsicht.

Unboxing der Dashcam von Garmin

ComputersAndWeb

Garmin DashCam 56 Tutorial Video

DASHOTO

- 15%
Garmin DashCam 56 – automatische Speicherung von Unfallvideos, 2 Zoll LCD-Farbdisplay,...
  • Automatische Speicherung von Unfallvideos: Sobald der integrierte G-Sensor eine Kollision erkennt speichert die Kamera automatisch die entsprechende...
  • Ultrakompakt und diskret: Kaum größer als das integrierte 2 Zoll LCD-Farbdisplay (320 x 240 px) lässt sich diese Kamera einfach platzieren, ohne...
  • Hochwertige HD-Aufnahmen in 1440p: Mit dem hochwertigen 140°-Weitwinkelobjektiv erstellt die Kamera Aufnahmen in 1440p HD-Videoauflösung inklusive...

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen