Meintopauto

All-in-One – Alles für Autos

Meintopauto

All-in-One – Alles für Autos

Auto Innenraum reinigen

Ein sauberes Auto ist natürlich angenehmer, aber es ist auch eine grundlegende Geste für die Wartung Ihres Fahrzeugs. Es ist besser, ihn regelmäßig zu waschen, um schwere Reinigungsarbeiten oder schwer zu entfernende Flecken zu vermeiden, die seinen Wiederverkaufswert mindern würden.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für seine Auto Innenraum Reinigung

Befolgen Sie die wesentlichen Schritte zur Reinigung des Innenraums Ihres Autos und entdecken Sie einige Tipps zum Mauern Ihres Autos.

Auto Innenraum reinigen der Fußmatten und Teppiche

  • Beginnen Sie damit, die Bodenmatten zu entfernen und auszuschütteln.
  • Dann saugen Sie Ihr gesamtes Fahrzeug ab. Verwenden Sie eine lange, dünne Düse, die an schwer zugängliche Stellen, z.B. zwischen den Sitzen, gelangen kann.
  • Wenn Ihre Teppiche fleckig sind, können Sie eine Shampoomaschine mieten, auch bekannt als Injektions-/Extraktionssauger, der vor dem Staubsaugen Wasser und Reinigungsmittel einspritzt.
  • Wenn Sie z.B. viele Hunde- oder Katzenhaare haben, verwenden Sie gleichzeitig mit dem Staubsauger eine Bürste, um sie vom Teppich zu entfernen.
  • Und schließlich, wenn Sie einen schlechten Geruch haben, verwenden Sie Backpulver: Streuen Sie es über den ganzen Teppich, lassen Sie es einige Stunden stehen und saugen Sie dann wieder ab.

Gut zu wissen: Möchten Sie den Innenraum Ihres Fahrzeugs einfach durch die Wahl eines geeigneten Staubsaugers reinigen können, finden es aber schwierig, unter den vielen verfügbaren Staubsaugermodellen auszuwählen? 

Auto Innenraum Reinigung :  Die Fenster

Waschen Sie alle Innenfliesen (vordere und hintere Windschutzscheiben und Fenster) mit Glasreiniger und einem weichen Tuch. Denken Sie auch an die Spiegel.

Vorsicht: Wischen Sie beim Reinigen der Heckscheibe die Enteisungsfäden horizontal mit einem weichen Tuch ab, um sie nicht zu beschädigen.

Auto Innenraum Reinigung :  Die Sitze

Wie bei Teppichböden sollten Sie damit beginnen, jeden Winkel Ihrer Autositze abzusaugen.

  • Wenn sie aus Stoff sind und Flecken aufweisen, können Sie auch eine Shampoomaschine oder Backpulver verwenden.
  • Wenn es sich um Leder handelt, verwenden Sie ein spezielles Autolederprodukt, um Ihr Leder mit Feuchtigkeit zu versorgen und weich zu machen. Sie können brechen, wenn sie nicht gepflegt werden.

Das Armaturenbrett

Verwenden Sie zum Reinigen des Armaturenbretts ein Mikrofasertuch, das Staub zurückhält.

  • Benutzen Sie eine dicke Bürste und Ihren Staubsauger, um die Ecken der Luftschlitze zu erreichen.
  • Wenn Sie Ihr Armaturenbrett polieren möchten, vermeiden Sie Silikonprodukte. Silikon kann sich auf der Karosserie ablagern und verhindert das Anhaften des Lacks, wenn Sie ihn nachbessern. Darüber hinaus könnte Ihr Lenkrad mit Silikon rutschig werden.

Haben Sie Schwierigkeiten, sich zu entscheiden?

Entdecken Sie die Top-Verkäufe

SunTop Auto Autopflege Reinigung Set 9, Autowaschhandschuh Mikrofaser zur Autoreinigung, Wachs-Tuch...
Detailify Autopflege Set Taily All in One Autoreinigungsset Autowaschset Innenreiniger Außenpflege...
detailmate Set Auto Reinigung - Koch Chemie Nano Magic Shampoo 750ml, Eimer 5 GAL (ca. 20L), Grit...

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen